Dyskalkulie frühzeitig erkennen und wieder Spaß an Mathe entwickeln

Wie erkenne ich bei meinem Kind eine Rechenschwäche? 

Symptome können sein:
- Grundlagen der Mathematik (Zahl- und Mengenbegriff, Grundrechenarten, Stellenwertsystem) werden nicht verstanden
- auch übermäßiges Üben hilft nicht
- Ihr Kind zählt auch noch im Zahlenraum bis 20 mit den Fingern anstelle z.B. mit einer Rechenkette oder Rechenrahmen zu rechnen
- generell erzeugt der Gedanke an Mathematik und allem was dazu gehört Angst und seelische Belastung.

Mit unseren pädagogisch wertvollen Lehrmitteln wird Mathe wieder mit Spaß und Freude assoziiert...probieren Sie es aus und blättern Sie doch einmal in einer freien Minute in unserem Katalog!

Hier finden Sie darüber hinaus Hilfe und Beratung:

Bundesverband Legasthenie & Dyskalkulie e.V.
https://www.bvl-legasthenie.de/

Lerntherapeutisches Zentrum Rechenschwäche / Dyskalkulie (LZR) 
https://www.lzr-koeln.de/rechenschwaeche/symptome.html 


nach oben